Di

11

Jun

2013

11.06.2013 Ein Stadtbaum für Neubritz

"Neue Stadtbäume für Berliner Straßen" ist eine Kampagne der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt, damit trotz knapper Kassen Straßenbäume gepflanzt werden können.
 
Ein neuer Straßenbaum kostet rund 1.500 €. Sobald 500 € für einen bestimmten Baumstandort gespendet wurden, gibt der Senat aus Landesmitteln 500 € dazu. Den Rest übernimmt der Bezirk.

ProNeubritz e.V. hat im Frühjahr 2013 für die Neuanschaffung eines japanischen Schnurrbaums vor dem Schulgarten in der Rungiusstraße 500 € gespendet.


Am 30.04.2013 wurde der alte Baumstumpf durch die Firma Weiß/Grün mit Hilfe einer Fräse entfernt und so Platz geschaffen für einen neuen Straßenbaum.